Partner

Das Landesnetzwerk der SeniorTrainer/- innen in Schleswig-Holstein wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung gefördert.

Die akademie am see, Koppelsberg ist Geschäftsführende Projektträger.

Ministerium

Sozialministerium SH

Mit dem Konzept „seniorTrainerIn, Erfahrungswissen für Initiativen (EFI)“ werden in den Kommunen Verantwortungsrollen für ältere Menschen geschaffen. Diese neuen Rollen eröffnen Perspektiven und Wege, die in Beruf, Familie und ehrenamtlichem Engagement gewonnenen Kenntnisse und Erfahrungen nachhaltig im Gemeinwesen als seniorTrainerIn einzubringen.

Kontakt:
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung
Adolf-Westphal-Str. 4
24143 Kiel

Herr Dennis Wegener
Tel.:0431-988-5653
E-Mail

Zur Homepage

akademie am see

akademie am see

Die akademie am see. Koppelsberg ist seit 2003 im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein Geschäftsführender Projektträger im seniorTrainerinnen-Landesnetzwerks Schleswig-Holstein: zu ihren zentralen Aufgaben zählt die Verwaltung der Mittel, die für die für die Arbeit des Landesnetzwerks durch das Sozialministerium zur Verfügung gestellt werden sowie die regelmäßige Qualifizierung neuer seniorTrainerinnen. Der für sie kostenfreie Lehrgang ist eine Orientierungshilfe für ihr zukünftiges Engagement und vermittelt allgemeine Informationen zum Ehrenamt und demografischen Wandel in Schleswig-Holstein. Er besteht aus zwei Modulen zu je drei Tagen und schließt mit einem Zertifikat ab.

Die Akademie, mit Sitz in Plön, blickt auf 60 Jahre Bildungsarbeit zurück. Sie wird unterstützt durch die schleswig-holsteinische Landesregierung und bietet Weiterbildungs- und Freizeitangebote in den Themengebieten Familie, Fotografie, Kreativ Leben, Bildungsurlaub sowie Gesundheit und Entspannung an.

 

Kontakt:

seniorTrainer-Landesnetzwerk Schleswig-Holstein

akademie am see. Koppelsberg

Koppelsberg 7
24306 Plön

Telefon 04522-7415-0
Telefax 04522-7415-18

montags bis freitags von 09.00 bis 16.30 Uhr

kontakt@akademie-am-see.net

Aktuelles Seminarprogramm (pdf, 1,1 MB)

>> Zur Homepage