Dorf-Backofen Wrist

Einrichtung und Betrieb eines Dorf-Backofens

Als seniorTrainer (ehrenamtlich) hat Manfred Weinrich aus dem seniorTrainer-Kompetenzteam Itzehoe/Kreis Steinburg zusammen mit Wrister Bürgern einen eSteinbackofen für die Dorfgemeinschaft errichtet.

Dort wird jetzt leckeres Brot gebacken !

So kann die Dorfgemeinschaft neu gelebt werden,
mit dem Dorf-Brotbackofen konnten Raum, Zeit und Möglichkeiten
geschaffen werden, um ein aktives Miteinander zu gestalten.
Denn die Aufgabe der älteren Generation muss sein,
➔ ihr Wissen und Lebenserfahrung einzubringen
➔ Übernahme von Verantwortung für die Zukunft der Enkelkinder
dazu gehört
➔ Lebensmittelkunde, traditionelles Handwerk, Weiterbildung
➔ selber machen von Nahrungsmitteln und deren Lagerung
➔ erhalten der ländlichen Struktur mit kurzen Wegen zum Erzeuger und das
gemeinsame Miteinander
Aus dieser Erkenntnis
wollen wir die Tätigkeit des Brot Backens wieder in den Mittelpunkt der Gemeinschaft
rücken.
➔ Brot backen - ist mehr als ein alltägliches Lebensmittel,
➔ Brot backen - ist ein Mittel für Begegnung und Kommunikation,
➔ Brot backen - ist gemeinschafts- u. vertrauensfördernd, schafft Verbundenheit

Verantwortlich für Projektkonzept und Grafik ist Manfred Weinrich, ehrenamtlicher seniorTrainer SH
25563 Wrist ● Quarnstedter Str. 6a
manfred.weinrich@online.de ● 0173 848 10 55

Einrichtung und Betrieb eines Dorf-Backofens zur Stärkung der Wrister Dorfgemeinschaft
Einrichtung und Betrieb eines Dorf-Backofens zur Stärkung der Wrister Dorfgemeinschaft

Zurück